Startseite
Brauchtum
  Gedichte
> Lieder
  Advent
  Historisches
  Postfiliale
  Humor
  Geschichten
  Bauernregeln
Basteln
  Basteln
  Malen
Kulinarisches
  Backen
  Kochen
  Getränke
Info
  Links
  Gästebuch
  Veranstaltungen
  Himmelpfort
  Impressum
  Übernachtung
 

Bringt in Gang die Pyramide

(Findeisen)

Ein Weihnachtslied – zu singen nach der Melodie:
Morgen Kinder, wird’s was geben –

Bringt in Gang die Pyramide,
bei den Nachbarn läuft sie schon.
Zu dem Heiligsabendliede,
Karl, gib an den ersten Ton.
Singt, dass Leben kommt ins Haus,
und lasst ja kein Versel aus!
*
Räuchermännel her und Dillen!
Zündet an die bunte Schar:
Wenn sie sich in Wolken hüllen,
o, wie riecht das wunderbar!
Lies, am „Ber“ das Licht steht schief;
’s tropft auf deinen Klöppelbrief!
*

Zündet an den Hängeleuchter,
der von gold’nen Perlen blitzt;
bis herab zum Tische reicht er,
dran schon unser Fritzel sitzt.
Mandelstoll’n und Neunerlei!
Fritzel ist sogleich dabei.
*
Stellt die Steiger mit der Blende
fensterlang in Reih und Glied;
gebt den Engeln in die Hände
Lichter ohne Unterschied!
Feierlich aus jedem Haus
fällt ein blanker Schein heraus.
*
Wie der Ahn einst aus dem Dunkel
als ein Bergmann aufwärtsstieg,
führen wir mit Glanzgefunkel
gegen Nacht und Winter Krieg.
Und bestrahlen Angesichts
stehen wir, ein Volk des Lichts!
***

1 2 3 4