Startseite
Brauchtum
  Gedichte
  Lieder
  Advent
  Historisches
  Postfiliale
  Humor
  Geschichten
  Bauernregeln
Basteln
  Basteln
  Malen
Kulinarisches
  Backen
> Kochen
  Getränke
Info
  Links
  Gästebuch
  Veranstaltungen
  Himmelpfort
  Impressum
  Übernachtung
 

Rund um Braten und Desserts

Kaninchen mit Backpflaumen

Zutaten

1 Kaninchen, in Teile zerlegt,
2 El Öl,
½ l Rotwein,
?l Wasser,
400 g Backpflaumen, entsteint,
Salz, Pfeffer


-Kaninchenteile in Fett bei mittlerer Hitze goldbraun braten
-Backpflaumen und Flüssigkeit dazugeben, würzen
-ca 40 Min. im geschlossenen Topf schmoren
Die Sauce muss nicht gebunden werden, da die zerkochten Backpflaumen mit dem Bratenfond eine cremige Konsistenz ergeben
Als Beilage eignen sich sehr gut Bandnudeln oder Spätzle.

Zitronencreme
(ca. 4 Personen)

Zutaten

0,75 l Joghurt,
Saft und Schale von einer Zitrone,
Puderzucker nach Geschmack,
geriebene Schokolade oder etwas Kakao
Joghurt in eine Schüssel geben, Zitronenschale hineinreiben, ausgepressten Zitronensaft hinzufügen und nach Geschmackmit Puderzucker süßen, so daß die Creme eine pikante Note erhält. Auf Glasteller oder in Kelchgläser verteilen und obenauf mit geriebener Schokolade bestreuen. Eisgekühlt servieren.

Quarksahne

Ein Vanillesoßenpulver mit etwas weniger Milch als auf der Päckchenvorschrift angegeben und mit 30 g Zucker kochen. Etwas abkühlen lassen. 250 g Quark, Saft von 1 Zitrone, abgeriebene Schale von ½ Zitrone daruntermischen und alles recht schaumig schlagen. Zuletzt daas steifgeschlagene Eiweiß unterheben. Mit frischen Fruchtstückchen oder mit Konservenobst garnieren.

1 2